Unsere Referenzen


Hamburg Sasel

August 2019
Liebes Breyer und Seck Team,
lieber Herr Poplawski,
seit einigen Monaten sind wir in unser neues Haus eingezogen. Nun finden wir endlich Zeit uns für die gute Kooperation zu bedanken und eine Rückmeldung zu verfassen.
Den Ausschlag mit Ihnen zu bauen, hat die kompetente Beratung durch Herrn Suhr sowie die individuelle Planung und Gestaltung durch Herrn Suhr und Herrn Kacmaz gegeben. Die wichtige Mitwirkung des Architekten bereits in den ersten Gesprächen gab uns einen positiven und seriösen Eindruck.
In der Bauphase betreuten Sie, Herr Poplawski, uns zuverlässig und kompetent als Bauleiter. Wir fühlten uns bei Ihnen gut aufgehoben. Sie waren stets ansprechbar und bei Problemen lösungsorientiert. Bei auftretenden Fragen und Mängeln sprachen Sie umgehend mit den unterschiedlichen Gewerken. Wir standen wöchentlich in Kontakt, dadurch war eine reibungslose Kommunikation möglich. Wir wollen an dieser Stelle Ihnen für die gute Zusammenarbeit ein großes Lob aussprechen und sagen „Danke“! Auch die Betreuung nach der Hausübergabe war kontinuierlich gut.
Mit den unterschiedlich Gewerken, die Sie aussuchten, waren wir meist sehr zufrieden. Nur die Firma aus Rostock, die uns mit Fenstern und Türen belieferte und diese montierte, kam Nachbesserungen relativ spät nach.
Das Haus ist fristgerecht fertig gestellt. Leider entdeckten wir am ersten Tag nach dem Einzug einen Wasserschaden im Bad. B&S konnte hier verständlicherweise den Schaden nicht vor der Übernahme bemerken, weil ein Schlauch ungewöhnlich verlegt wurde. Der Schaden trübte unsere große Freude auf das neue Haus und kostete bis Ende der Trocknung und der Wiederherstellung durch die verschiedenen Gewerke weitere zwei Monate Nerven und zusätzlichen Zeitaufwand.
Trotz des unerfreulichen Wasserschadens können wir B&S weiterempfehlen, denn beim Hausbau ist es wichtig, dass das Bauunternehmen bei Mängeln und Problemen zeitnah reagiert und um gemeinsame Lösung bemüht ist.
Ein großes Dankeschön an das gesamte B&S –Team!

Viele Grüße von Familie Q.

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Hamburg - Poppenbüttel

Liebes Breyer & Seck Team,
wir wohnen nun ein viertel Jahr in unserem neuen Heim und haben uns wirklich gut eingelebt.
Nach dem ersten Kontakt per Mail, Telefon und schnell auch persönlich war für uns klar, dass wir mit Breyer & Seck bauen möchten.Frau Brüning und unsere Architektin, Frau Witt, haben uns von Anfang an ein gutes Gefühl vermittelt.

Unsere Wünsche wurden schnell auf bautechnische und finanzielle Machbarkeit geprüft und einschließlich sehr hilfreicher Ergänzungen und Anmerkungen planerisch umgesetzt. Im Vergleich zu
den anderen durch uns konsultierten Bauträgern, war die Betreuung deutlich schneller und individueller.

Der positive Eindruck zog sich bei der Ausführungsplanung und dem folgenden Baubeginn mit der Bauleitung fort. Wir haben durchaus registriert, dass die derzeitige Auslastung und Verfügbarkeit in
der Baubranche recht kritisch ist, die sich durch die fast ausnahmslos gute Auswahl der Gewerke und die gute Baukoordination nur ganz vereinzelt auf uns ausgewirkt haben.

Unser Bauleiter, Herr Poplawski, war in jeder Phase des Hausbaus für uns erreichbar, sämtliche Fragen und Probleme wurden stets sehr ruhig, sachlich und zügig gelöst. Er hat es auch auf eine gute
Art und Weise verstanden, Bauherren‐ und Bauträgerinteressen in Einklang zu bringen. Das Niveau der Betreuung hat nach Schlüsselübergabe in keinster Weise nachgelassen.

Nach unseren Erfahrungen, gerade auch im Vergleich zu anderen Bauvorhaben im Freundes‐ und Bekanntenkreis, empfehlen wir Breyer & Seck als zuverlässigen Partner gern weiter.

Vielen Dank für die Verwirklichung unseres Eigenheimtraums
Anja Chalupa & Ulrich Zakrzewski

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Meiendorf

Hamburg, 26.07.2019

Betreff: Objekt Meiendorf / Volksdorf, Hamburg

Nach dem Abschluß einer spannenden Bauphase und den ersten Wochen in unserem neuen zu Hause fühlen wir uns aus Dankbarkeit verpflichtet unsere Erfahrungen nochmal zu teilen und nutzen dafür gerne diesen Weg.
Nachdem wir damals zentral in Hamburg gewohnt haben, zog es uns hin zu einer ruhigeren Wohngegend, so dass wir uns damals bewusst für diesen grünen Stadtteil in unserer Wahlheimatstadt Hamburg entschieden haben. Die Nähe zur Natur, das eigene Zentrum, das Umfeld und die gute Anbindung / die Nähe zur Innenstadt haben uns von vornherein überzeugt. So waren wir dann auch dankbar als wir bei der Suche nach einem geeigneten Objekt auf dieses Stadthaus gestoßen sind. Nach einem ersten Gespräch mit dem Architekten der Firma Trendconcept und einem darauf folgenden Gespräch mit dem Projektleiter Herrn Poplawski von Breyer und Seck waren wir überzeugt hier Mitbauherren werden zu wollen! Die Planung für das Haus war bereits abgeschlossen, dennoch hatten wir Mitgestaltungsmöglichkeiten die über die Maler, Bad und Küchenarbeiten hinaus gingen. Die Planung der Räume, die Auswahl der Baumaterialien die Wahloptionen bei den Installationen entsprachen absolut unseren Vorstellungen und bei der Durchsprache einzelner Gestaltungsmöglichkeiten konnten wir uns bereits in der Feinplanung der Erfahrung der Architekten anvertrauen. Auch bei der Ausführung, die durch Breyer & Seck erfolgte, sind wir äußerst dankbar und zufrieden für die gute Beratung und Betreuung während der gesamten Bauphase. Unser Projektleiter Herr Poplawski hat sich jederzeit um sämtliche Belange gekümmert. Bei auftretenden Fragen hat Herr Poplawski sich stets die Zeit genommen, um uns geduldig auf Augenhöhe abzuholen. Man hatte jederzeit das Gefühl mit seinen Fragen gut aufgehoben zu sein. Wir haben alle Gewerke über B&S beauftragt und hatten somit einen zentralen Ansprechpartner. Auch hier hat man die eingespielte Zusammenarbeit der Gewerke sehr positiv wahrgenommen. Jedes Gewerk hat sich bei uns die Geduld und Zeit genommen uns im Detail sämtliche Fragen zu beantworten und auch die Ausführungen mit uns zu besprechen. Während der gesamten Bauphase hatten wir stets das Gefühl gut begleitet worden zu sein und wir würden uns jederzeit wieder für Breyer & Seck entscheiden.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Erfüllung unseres Eigenheimtraums!

Mit freundlichen Grüßen
Familie Viebrock

Stadthaus Referenz Stadthaus Referenz

Buchholz i. d. Nordheide

Dienstag, 23. Juli 2019


Sehr geehrter Herr Handtke,

mit einer kompetenten Bauleitung steht und fällt jedes Bauprojekt.
Wir möchten uns auch auf diesem Weg für Ihre fachlich kompetente Bauleitung bedanken. Sie standen uns immer gut erreichbar mit Rat und Tat sowie mit einer großen Freundlichkeit zur Verfügung.
Insbesondere Ihre praktischen Erfahrungen haben uns bei Anpassungen und individuellen Wünschen in der Bauphase schnelle Möglichkeiten aufgezeigt und wir konnten gemeinsam zielgerichtete Lösungen finden.

Der gesamte Prozess über Planung, Vertragsabschluss, Umsetzung, Abnahme und Nachbesserungen lief gut und kleinere Mängel wurden schnell behoben.
Unsere individuellen Wünsche wurden von Frau Witt beachtet und schnell in entsprechende Pläne übernommen.
Anregungen und Anmerkungen unsererseits wurden stets ernst genommen und entsprechend der Möglichkeiten berücksichtigt und umgesetzt.

Wir sind froh, dass Sie unser Bauleiter waren und können darum die Firma Breyer und Seck mit den von uns gemachten positiven Erfahrungen mit gutem Gewissen als Bauunternehmen weiterempfehlen.

Viele Grüße aus der Nordheide

Fam. S-T

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Klein Borstel

An
Breyer und Seck Bau
Herrn Tim Seck
Molkenbuhrstr. 22
22525 Hamburg


Hamburg, 1. Juli 2019



Lieber Herr Seck,
gemeinsam mit Ihrem Team haben Sie für uns in Hamburg Klein-Borstel ein hochwertiges Einfamilienhaus im modernen Bauhaus-Stil mit rund 280qm Wohnfläche errichtet. Nach rund 11 Monaten Bauzeit wurde es pünktlich kurz vor Weihnachten 2018 fertiggestellt. Gern berichten wir über unsere Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen Breyer und Seck Bau. Um es vorwegzunehmen: Wir können Ihre Firma für den Bau hochwertiger Einfamilienhäuser in Hamburg uneingeschränkt empfehlen.
Nach gründlicher Prüfung hatten wir uns unter vier Baufirmen schließlich für Breyer und Seck Bau entschieden. Dank dem großzügigen Bebauungsplan war eine recht freie Gestaltung unseres Vorhabens möglich, die vom Breyer-und-Seck-Architekten Herrn Kacmaz unter allen Wettbewerbern am überzeugendsten umgesetzt wurde. Nach intensiven Verhandlungen einigten wir uns mit Breyer und Seck schließlich auf eine Bausumme, die für uns neben dem besten Entwurf auch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bedeutete. Dabei verlangten wir Herrn Kacmaz und Breyer und Seck viele Besonderheiten ab: Staffelgeschoss mit großer Dachterrasse, Mischfassade in Putz und Verblendstein, Splitting-Level im Wohnzimmer, 3-seitiger Gaskamin als Raumtrenner, 3 Bäder, offene Galerie und vieles mehr. Herr Kacmaz ging auf unsere Wünsche stets mit viel Sachkunde und Geduld ein. Herr Michael Tesch, der in dieser Phase für Planung und Angebot verantwortlich war, setzte die Ideen in verlässliche Zahlen um.
Der Bau begann pünktlich nach dem Abriss der Altbestands auf unserem Grundstück im Februar 2018. Die Zusammenarbeit mit dem Bauleiter Herrn Seck war während der gesamten Bauzeit sehr konstruktiv und verlässlich. Mängel wurden in der Regel noch während der Bauphase umgehend in Ordnung gebracht. Änderungen an den Plänen setzten Planer und Handwerker sicher und zügig um. In offenen Punkten während der Bauphase zeigte sich Breyer und Seck stets zu einer konstruktiven Lösung bereit. An die vertraglichen Verabredungen wurde sich verbindlich gehalten. Alle Arbeiten wurden nach dem aktuellen Stand der Technik und mit hochwertigen Materialien umgesetzt.
Herr Seck sorgte für ein weitgehend reibungsloses Zusammenarbeiten der verschiedenen Gewerke. So konnte das aufwändige Haus mit doppelschaligem Massiv-Mauerwerk und der hochwertigen Ausstattung pünktlich und im Rahmen des vereinbarten Budgets fertiggestellt werden. Unser baubegleitender Gutachter vom Bauherrenschutzbund hatte schließlich keine Einwände gegen die fristgemäße Abnahme. Die Mängel, die – wie bei jedem Bauvorhaben – bei der Übergabe festgestellt wurden, ließ Herr Seck von den verantwortlichen Firmen zügig beheben.
Wir wohnen inzwischen seit einigen Monaten in unserem Haus und sind mit dem Ergebnis nach wie vor sehr zufrieden. Das Haus erfüllt alle Wünsche, die wir in das Vorhaben eingebracht haben und bis dato sind keine weiteren wesentlichen Mängel aufgetreten.
Vor diesem Hintergrund möchten wir uns bei Herrn Seck und seinem Team – vor allem Herrn Kacmaz und Herrn Tesch – herzlich bedanken und wünschen anderen Bauherren viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Vorhaben gemeinsam mit Breyer und Seck.

Mit freundlichen Grüßen
Ingo Kohlschein

Einfamilienhaus Referenz Einfamilienhaus Referenz

Kölln - Reisiek

Referenzschreiben Breyer& Seck Bau

Seit einem Jahr wohnen wir jetzt in unserem Traumhaus. Auf den Weg dorthin hat uns Breyer&Seck Bau geholfen.

In sehr entspannter Atmosphäre haben wir unser Haus zusammen mit Herrn Seck, dem Architekten Ersin Kacmaz und der Verkäuferin Frau L´hoest geplant. Wir haben uns mehrfach getroffen, bis unser Traumhaus auf dem Papier entstanden ist. In dieser Planungsphase hat uns, abgesehen von der sehr angenehmen Atmosphäre, besonders die Geduld und Umsetzungsfähigkeit des Architekten und die Preistransparenz von Seiten Herrn Secks und Frau L´hoests gefallen. Zu keinem Zeitpunkt hatten wir das Gefühl, dass uns Mehrkosten „untergejubelt“ werden sollten – das Gegenteil war der Fall.

Die Bauphase war – wie wohl für jeden Bauherren- eine sehr aufregende Zeit. Wir haben feststellen müssen, dass Dauerregen und Kellerbau sich nicht unbedingt vertragen, konnten aber – wie von Herrn Seck versprochen – noch vor Weihnachten Richtfest feiern. Während der folgenden Monate wurde fleißig an unserem Haus gearbeitet. Auftretende Mängel wurden sofort nach Absprache mit Herrn Seck beseitigt, sodass innerhalb der festgelegten Bauzeit ein tolles Haus entstanden ist. Die Maler haben leider zunächst keine gute Arbeit geleistet, haben aber auch hier die Mängel beseitigen können.
Im Juli 2018 sind wir in unser neues Heim gezogen. Das Haus ist genau so geworden, wie wir es uns gewünscht haben, sogar noch schöner. Auffällig ist dabei die Hochwertigkeit der Materialien innen und die Symmetrie des Hauses von außen.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Seck und seinem Team!

Familie Schwartz

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Nienstedten

KLAUS GRATENAU-STIFTUNG
Gemeinnützige und mildtätige Stiftung
KLAUS GRATENAU-STIFTUNG Baumschulenweg 1
22609 Hamburg

Breyer & Seck Bau GmbH
Herrn Patrick Handtke
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Hamburg, 14.03.2019

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern in Hamburg-Nienstedten

Sehr geehrter Herr Handtke,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und die überaus kompetente Unterstützung in Sachen „BV Up de Schanz“ bedanken. Sie haben uns als Bauleiter stets mit Rat und Tat zur Seite gestanden, waren für uns jederzeit ansprechbar und haben auf Fragen und Wünsche unmittelbar reagiert, und diese -soweit technisch machbar- in unserem Sinne umgesetzt. Das hat alle Vorstandsmitglieder noch einmal darin bestärkt, dass wir mit der Firma Breyer & Seck Bau GmbH den richtigen Bauträger für die Umsetzung unseres Bauvorhabens ausgewählt haben.

Die einzelnen Bauabschnitte wurden von Ihnen „just in time“ —abgesehen von unbeeinflussbaren Faktoren, wie beispielsweise schlechtes Wetter- gemäß Bauzeitenplan vorangetrieben, wobei Sie glücklicherweise auch dafür gesorgt haben, dass einige Fehlplanungen seitens unseres Architekten in der baulichen Umsetzung korrigiert wurden. Ein großes Dankeschön auch dafür!!!

Darüber hinaus ist uns positiv aufgefallen, dass alle Gewerke -sowohl diese, die von Ihnen direkt beauftragt wurden, als auch jene, die von uns gesondert auf Ihre Empfehlung hin zu beauftragen waren- optimal auf einander abgestimmt und Hand in Hand gearbeitet haben, was für eine gute Kommunikation zwischen Bauleitung und Gewerken spricht.
Sollte also das nächste Neubauprojekt in greifbare Nähe rücken, werden wir uns bei Ihnen melden!!!

Abschließend möchten wir unseren Dank auch Ihrem Bauleiterkollegen Ingo $cholderer aussprechen, der in Zeiten Ihrer Abwesenheit das qualitativ hohe Niveau fortgeführt und Sie entsprechend fachkundig und professionell vertreten hat. Gleiches gilt für Andreas Breyer und Manfred Gilenski, mit denen wir zügig und unkompliziert das richtige Vertragswerk erarbeitet haben.

Wir sagen nochmals „DANKE“ für den Bau von zwei schönen Mehrfamilienhäusern, die wir zwischenzeitlich rentabel vermieten konnten, um somit unserem gemeinnützig mildtätigen Stiftungszweck Genüge zu tun.

Herzliche Grüße

Ihre
KLAUS GRATENAU-STIFTUNG
Für den Vorstand
Meena Diana Singh

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Stockelsdorf

Sehr geehrtes Breyer und Seck Team,
Lieber Herr Handtke,

seit einem halben Jahr leben wir nun schon in unserem Traumhaus und wir wollten uns hiermit endlich bei Ihnen für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.
Nachdem wir unser Grundstück gekauft hatten, machten wir uns auf die Suche nach einer seriösen und guten Baufirma.
Wir hatten sehr viele Gespräche mit anderen Firmen, aber schon nach den ersten Gesprächen mit Herrn Gilenski merkten wir, dass wir mit Breyer und Seck bauen wollen. Her Gilenski vermittelte uns auch an die Firma Hüttig und Rompf und Frau Hartmann, die uns sehr bei der Finanzierung geholfen hat und sich sehr viel Zeit genommen hat, damit wir die bestmögliche Finanzierung bekommen haben.
Unsere Vorstellungen wurden schnell in konkrete Bauzeichnungen umgesetzt und auch nachträgliche Änderungen zum Grundriss wurden schnellstmöglich geändert.
Von Beginn an fühlten wir uns sehr gut betreut bei unserem Bauvorhaben.

Nach den ersten Treffen während der Planungsphase mit unserer ursprünglichen Bauleiterin gab es allerdings ein paar Dinge, die leider nicht zu unserer Zufriedenheit gelaufen sind, was aber daran gelegen hat, dass die Bauleiterin neu im Unternehmen war und nach unserem Kenntnisstand nicht mehr bei Breyer und Seck arbeitet.
Mit der Übernahme des Projekts durch Herrn Handtke als Bauleiter wurden diese Dinge sehr schnell behoben und wir müssen sagen, dass die gesamte Bauphase zu unserer Zufriedenheit verlief und es keine Verzögerungen oder große Probleme gegeben hat. Wir hatten jeden Freitag eine Baubesprechung mit Herrn Handtke und auch deswegen konnten viele Sachen jede Woche besprochen werden, und war ein Gewerk mal nicht wie verabredet auf der Baustelle, hat Herr Handtke unverzüglich gehandelt und den jeweiligen Betrieb über die Dringlichkeit informiert.

Des Weiteren hat uns die Bauleitung auch bei der Auswahl bei Gewerken unterstützt, die nicht Teil der Bauleistung gewesen sind, wie z.B. bei der Firma für die Hausanschlüsse, die deutlich günstiger gewesen sind als die eigens eingeholten Angebote.
Die Gewerke von Breyer und Seck haben tolle Arbeit geleistet, dabei müssen wir die Firma BG Elektrotechnik, die Zimmerer Johann Meier Holzbau und die Firma HAFA Haus und Fassade herausheben, die wirklich sauber und schnell gearbeitet haben.

Das Haus wurde zwei Monate vor dem eigentlichen Fertigstellungstermin an uns übergeben und die wenigen Mängel wurden größtenteils zeitnah behoben.
Wir würden die Firma Breyer und Seck jederzeit mit gutem Gewissen weiterempfehlen, denn die Bauphase verlief viel entspannter als wir uns das vorher vorgestellt haben.

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung an alle Beteiligten.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Kruse

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Lokstedt

Ein Lob an das Team von Breyer & Seck!

Seit einigen Monaten wohnen wir nun schon in unserem wunderschönen Haus und sind rundum zufrieden.

Als der Entschluss fiel ein Haus bauen zu wollen, tappten wir anfangs völlig im Dunkeln. Wir holten uns Angebote und Eindrücke ein und ziemlich schnell war klar, dass das Bauchgefühl neben dem finanziellen Aspekt die größte Rolle spielt.
In den Verkaufsgesprächen mit Herrn Suhr und Herrn Kacmaz gefiel uns besonders die Offenheit und Ehrlichkeit. Wir wurden hier beispielsweise genauestens über die Baunebenkosten aufgeklärt, was wir bei anderen Bauunternehmen anders erlebten. Und auch der zehnte Grundriss wurde mit aller Sorgfalt und allen Änderungswünschen kompetent umgesetzt. Wir fühlten uns gut aufgehoben, top beraten und vertrauten auf unser Bauchgefühl.
Während der Bauphase hatten wir dann jederzeit das Gefühl gut informiert zu sein. Tat sich mal ein paar Tage nichts, erhielten wir stets ein Update über die nächsten Schritte.
Wie auf jeder Baustelle ging natürlich auch die ein oder andere Kleinigkeit schief. Hier waren wir nahezu erstaunt über die kundenorientierten Lösungsvorschläge und die Motivation, die dahinter steckten. Gerade in diesen Momenten fühlten wir uns hier besonders gut aufgehoben. Das hätten wir so nicht erwartet.
Auf der Baustelle haben wir jeden einzelnen Handwerker als freundlich, hilfsbereit und kompetent erlebt und können auch hier nur Lob aussprechen.
Wir können Breyer und Seck mit gutem Gewissen jederzeit weiterempfehlen und wünschen allen zukünftigen Bauherren so eine entspannte Bauzeit, wie wir sie erleben durften.

Viele Grüße und ein großes Dankeschön an das gesamte Team von Familie Sousa Matos

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg-Sülldorf

Liebes Team von Breyer und Seck,

es liegen nun schon Wochen der Haus-Übergabe zurück, und so allmählich kommt auch Ruhe in unseren Alltag. Es gibt zwar noch ein „Karton-Zimmer“, bei dem man glücklicherweise die Tür schließen kann, aber es ist sonst schon richtig gemütlich in unserem Traumhaus.
Wie Sie ja wissen, ist es nicht unser erstes Haus, doch das erste über einen Bauträger.
Wir haben noch nie so entspannt gebaut und dafür wollten wir an 
dieser Stelle „ Danke“ sagen.


Angefangen mit dem angenehmen Start mit Frau Brüning, bei der es immer einen leckeren Karamell Kaffee gab und die uns immer hilfreich und kompetent durch die Planungsphase begleitet hatte und stets ruckzuck alles fertig hatte, geduldig blieb, auch wenn wieder neu geplant wurde... :)


Frau Laske, die am Telefon schnell und hilfreich durch den Behörden 
-Papierkram lenkte.... , sie hat sich immer sofort um alles gekümmert.
Nun ja, und beim Bau selbst, da dachten wir, müssten wir ständig hinfahren und kontrollieren damit es auch wirklich klappt...


Natürlich gibt es dafür einen Bauleiter, das wussten wir, den hatten wir auch auf unseren anderen Baustellen ... und wir mussten uns um so vieles kümmern.
Mit Herrn Wojkowski aber, hat es super geklappt. Danke! 
Er hat wöchentlich kontrolliert, wusste genau,
was wann auf unserem Bau stattfinden musste, war ruckzuck zur Stelle, wenn es Fragen gab und hat -was uns besonders gut gefiel- ohne drumherum zu reden Dinge geändert, die uns nicht gefallen haben.


Besonders hervorheben möchten wir die Fliesenarbeiten von Herrn Bartelik, der mit seinem Bruder nicht nur wunderschön gearbeitet hat, sondern sich auch viele Gedanken ums Schneiden der Fliesen gemacht hatte, damit es gut wird. Es ist wunderschön geworden.


Auch die Fasaden-und Stuckarbeiten vom Malereibetrieb Linke sind wunderschön geworden und zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt worden. Wir haben nun eine wunderschöne „Kinderpopoglatte“ Außenfassade. Die Jungs haben geschliffen und geschmirgelt bis sie wirklich ganz zufrieden waren.

Wir sind mit unseren Außenarbeiten noch nicht ganz fertig, und leider geht so manches an die weiße Wand... letzte Woche haben wir netterweise die Farbe dafür bekommen, damit wir das ausbessern können.

Heute war Herr Linke da und hat uns mitgeteilt, dass er das machen wird, damit es wieder schön ist. Das finde ich keinesfalls selbstverständlich und auch nicht üblich, es ist einfach total lieb und super Danke!


Insgesamt hatten wir alles Gewerke, die miteinander gearbeitet haben und wie wir erfuhren, auch schon lange für Sie tätig sind.
Wahrscheinlich war das mit ein Grund, wieso wir so eine entspannte Bauphase hatten.
Wir möchten uns für die zuverlässige und sehr gute Zusammenarbeit bedanken und würden ohne zu zögern wieder mit Ihnen bauen wollen.

Wir werden sie gerne weiter empfehlen.


Wir wünschen dem Team alles Gute 


Herzliche Grüße


Ihre Familie Schönborn

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Scharbeutz - Eine moderne Stadtvilla

Donnerstag, 14.06.18


Unser Hausbau mit Breyer und Seck Bau aus Hamburg



Sehr geehrter Herr Seck,
sehr geehrter Herr Stache,
sehr geehrter Herr Wojkowski,

nach sportlicher Bauzeit und stets guter Betreuung durch die Firma Breyer & Seck Bau aus Hamburg, leben wir nun schon einige Monate in unserem Heim und sind echt happy.

Der Garten nimmt langsam Formen an und wir genießen den herrlichen Sommeranfang mit den
Südseetemperaturen.

Wir freuen uns, den Herrn Stache kennen gelernt zu haben und diesen großen Abschnitt so erfolgreich durchlaufen
konnten.

Wir würden wieder mit Breyer & Seck bauen und können auch den Herrn Wojkowski als unseren Bauleiter nur loben.


Mit freundlichen Grüßen,

Familie Scheunpflug

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Hamburg - Eine Stadtvilla mit Putzfassade

Sehr geehrter Herr Seck,

wir wohnen jetzt seit 9 Monaten in unserem neuen Haus und wollen hiermit gerne unsere Zufriedenheit ausdrücken.

Der gesamte Prozess über Planung, Vertragsabschluss, Umsetzung, Abnahme und Nachbesserungen lief problemlos und bisher konnten wir, bis auf einige schnell behobene Kleinigkeiten, keine größeren Mängel feststellen.

Der der Planung wurden unsere individuellen Wünsche beachtet und schnell in entsprechende Dokumente übernommen.

Nach dem Einmessen schritt der Bau zügig voran und bei Nachfragen oder unsererseits geäußerte Terminwünschen standen Sie zeitnah mit Rat und Tat zur Verfügung. Insgesamt fühlten wir uns bei Ihnen als Bauleiter gut beraten und betreut.

Die von Ihnen empfohlenen Dienstleister sind bis auf eine Ausnahme ebenfalls weiterzuempfehlen.

Mit den von uns gemachten positiven Erfahrungen können wir Sie mit gutem Gewissen als Bauunternehmen weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

K. Meyer

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

HAMBURG - Eine stilvolle Stadtvilla mit Garage

Sehr geehrter Herr Seck,

wir wohnen nun seit einigen Monaten in unserem Traumhaus und möchten uns bei Ihnen für das Erstellen unseres Traumhauses bedanken. Außerdem möchten wir unsere Erfahrung mit Breyer&Seck teilen.

Planung:
Herr Gilenksi hat uns während der Planungsphase betreut und uns umfassend und kompetent beraten. Er war stets erreichbar und hat sich um Planungsänderungen umgehend gekümmert. Unsere Architektin Frau Witt war sehr zuverlässig und hat jeden einzelnen Wunsch von uns umgesetzt, sodass wir nach kürzester Zeit unser Traumhaus auf dem Papier sehen konnten. Beide waren sehr hilfsbereit und haben unsere Hauspläne durch ihr Fachwissen und Erfahrungen perfektioniert. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Gilenksi und Frau Witt für die Betreuung während der Planungsphase bedanken.

Bauphase:
In der Bauphase haben Sie, Herr Seck, uns betreut und wir können uns sehr glücklich schätzen, dass wir Sie als Bauleiter bekommen haben. Durch Ihre Erfahrung, Kompetenz, Zuverlässigkeit und das Auswählen von qualitativ guten und zuverlässigen Handwerkern hat es uns ermöglicht, dass wir bereits nach 6,5 Monaten Bauzeit unser Traumhaus mit Vollkeller beziehen konnten. Wir konnten uns in der gesamten Bauzeit stets auf Sie verlassen und Sie waren jederzeit für uns ansprechbar und haben sich umgehend um unsere Anliegen gekommen. Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt und dank Ihnen ist der Hausbau ziemlich entspannt für uns abgelaufen. Natürlich gibt es bei jedem Hausbau Mängel und Probleme, Sie haben uns aber stets das Gefühl gegeben, dass wir nicht alleine dastehen und haben sich umgehend um eine Problemlösung gekümmert.
Die Gewerke, die Sie ausgewählt haben, haben Ihre Arbeit zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Ein Gewerk hat uns leider gar nicht überzeugt, aber auch nach der Bauphase und nach der Hausübergabe stehen Sie uns in dieser Angelegenheit mit Rat und Tat zur Seite.
Ein großes Lob geht auch an Ihre Urlaubsvertretung, Herr Poplawski und Herr Scholderer. Die beiden haben uns in Ihrer Abwesenheit sehr kompetent und zuverlässig betreut. Bei Fragen und Problemen waren beide stets erreichbar und haben sich umgehend um uns gekümmert. Beide wussten auch genau, wie weit fortgeschritten unser Bau war uns welche Gewerke in den Tagen im Haus arbeiten. Das zeigt, dass die Kommunikation bei Ihnen untereinander funktioniert.

Besonderer Dank geht an die Firma LC Bau, die unseren Rohbau erstellt hat. Herr Hinz und sein Team haben in einer undenkbaren Geschwindigkeit den Rohbau hochgezogen, sodass jeden Tag ein Fortschritt auf der Baustelle zu sehen war. Änderungen, die wir gerne trotz fortgeschrittenem Bau haben wollten, wurden problemlos umgesetzt. Bei Problemen und Fragen war immer umgehend jemand von LC Bau auf der Baustelle und hat sich darum gekümmert.

Insgesamt haben, bis auf ein Gewerk, alle Gewerke sehr sauber und zuverlässig gearbeitet und uns bei Fragen sehr kompetent beraten.
Auch nach der Hausübergabe kümmern Sie sich stets um uns und schicken in kurzer Zeit Gewerke vorbei, um Nachbesserungsarbeiten durchzuführen.
Wir können Breyer&Seck weiterempfehlen und würden jederzeit wieder mit Ihnen bauen.

Vielen Dank für die schöne Erfahrung des Hausbaus mit Breyer&Seck.

Mit freundlichen Grüßen

S. H.

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Borstel-Hohenraden

Breyer & Seck Bau GmbH
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Referenzschreiben Neubau eines Satteldachhauses in Borstel-Hohenraden

Sehr geehrter Herr Wojkowski, sehr geehrter Herr Tesch,
auf Empfehlung von Freunden, die sehr zufrieden mit Ihnen waren, sind wir auf Breyer & Seck aufmerksam geworden.
Den Ausschlag mit Ihnen zu bauen, hat die sehr gute Beratung durch Herrn Tesch sowie die individuelle Planung und Gestaltung durch Herrn Tesch und Herrn Kacmaz gegeben.
Wir wollten kein Haus „von der Stange" bauen, sondern ein auf unsere Bedürfnisse als junge Familie zugeschnittenes Haus und waren hier bei Ihnen an der absolut richtigen Adresse.
Die Bauleitung unseres Neubaus übernahm Herr Wojkowski, den wir als freundlichen und dynamischen Mitarbeiter kennengelernt haben. Trotz seins jungen Alters ist Herr Wojkowski aufgrund seiner bereits gesammelten Erfahrungen fachlich versiert und wir hatten das Gefühl, dass er unsere Baustelle während der gesamten Bauzeit stets im Griff hatte. Hoch anzurechnen ist es Breyer & Seck und insbesondere Herrn Wojkowski, dass er für uns stets erreichbar war und uns regelmäßig mit Rat und Tat zur Seite stand — diesbezüglich haben Nachbarn von uns, die mit anderen Bauträgern gebaut haben, ganz andere Erfahrungen gemacht.
Auch die engagierten Handwerksunternehmen hinterließen durchweg einen guten und zuverlässigen Eindruck, sei es Herr Bußmann als Elektriker, Herr Kahlke als Fliesenleger und Herr Borck als Installateur.
Anregungen und Anmerkungen unsererseits wurden stets ernst genommen und entsprechend der Möglichkeiten berücksichtigt und umgesetzt.
Aber selbst bei einem Bauträger wie Breyer & Seck und einem Bauleiter wie Herrn Wojkowski läuft nie alles zu 100% rund — für das Unternehmen spricht es aber auf jeden Fall, dass kleinere Mängel sofort und ohne Diskussionen beseitigt wurden und auch nach erfolgreicher Abnahme ohne Probleme Nachbesserungen vorgenommen wurden!!!
Zusammengefasst sind wir sehr zufrieden mit unserer Bauträgerauswahl und würden auch unserer nächstes Bauvorhaben wieder mit Breyer & Seck, Herrn Tesch als Berater und Herrn Wojkowski als Bauleiter umsetzen.
Aufgrund unserer Zufriedenheit haben wir Breyer & Seck bereits im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfohlen und werden dies auch zukünftig gerne machen.
Vielen Dank liebes Breyer & Seck Team, dass Sie uns den Traum von unserem individuell für unsere Familie gestalteten Eigenheim erfüllt haben!!!

Eigenheim Referenz Eigenheim Referenz

Soltau

Gudrun und Dr. Dr. Jens Kullik
Soltau, im Januar 2018
Breyer & Seck Bau GmbH
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Sehr geehrtes Breyer & Seck Team,
seit zwei Monaten leben wir in unserem neuen Haus; nun ist es an der Zeit, um zu sagen:
Vielen Dank!

Durch den gelungenen Internet-Auftritt sind wir Anfang 2016 auf ihre Firma aufmerksam geworden.
Die folgenden Gespräche mit Herrn Juri Suhr bestätigten uns schnell, dass wir ,,richtig liegen” und
unser Traumhaus mit Breyer & Seck realisieren woiien. Eine sorgfältige Planung, kreative Ideen und
die freundliche Beratung kennzeichneten diese Phase, in der sich neben Herrn Suhr die Herren Ersin
Kacmaz und Andreas Breyer für unser Bauvorhaben engagierten.
Der Vertragsschluss mit der Geschäftsleitung erfolgte dann entsprechend zügig und freundlich mit
Herrn Breyer und Herrn Tim Seck - gute Gespräche schafften so (weiteres) Vertrauen.
So schwungvoll und unproblematisch ging es weiter: Unser Bauleiter bis zum Richtfest, Herr Patrick
Handtke, hatte alles ,,im Griff", die Planung wurde zeitgerecht und gut umgesetzt, unvorhersehbare
Dinge wurden zügig abgearbeitet. Unser Bauleiter war stets für uns da: kompetent, klar, hilfsbereit
und freundlich.
Das gilt auch für unseren Bauleiter bis zur Hausübergabe, Herrn Michel Kokorus. Der Wechsel in der
Bauleitung verlief ohne Probleme, am Bau ging alles — wie gewohnt — gut weiter. Herr Kokorus war
immer ansprechbar, äußerst engagiert und verstand es, alle auftretenden Fragen und Probleme gut
zu lösen. Er war stets ausgleichend und freundlich. Auch die entgegenkommende Art von Herrn Seck
ist an dieser Stelle hervorzuheben.
Alle Gewerke haben bei uns gute und termingerechte Arbeit geleistet; übliche ,,Kleinigkeiten”
wurden bis zur Hausiibergabe und auch danach zeitnah, unproblematisch und kulant erledigt.
Die räumliche Entfernung zum Bauträger von rund 90 km hat sich nicht negativ ausgewirkt — unser
Bau wurde stets intensiv betreut.
Unser Traumhaus steht so, wie wir es uns gewünscht haben.
Das Breyer & Seck-Team mit seinen Partnern in den Gewerken hat ,,klasse gearbeitet".
Herzlichen Dank dafür!
Wir empfehlen: Bauen mit Breyer & Seck!

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Rellingen

Firma Breyer & Seck Bau GmbH 29.01.2018 29.01.2018
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg


Lieber Herr Seck und Mitarbeiter,

etwas verspätet möchten wir uns bei Ihnen für die tolle Zusammenarbeit, geleistete und weiterhin geleistete Unterstützung bedanken und ihnen unsere Rezession zukommen lassen.
Der erste Kontakt zu ihnen erfolgte über Frau Lhoest, die jedoch aufgrund ihrer Schwangerschaft an Herrn Suhr weitergab. Diese Gelegenheit möchten wir dazu nutzen, ihr alles Gute zur Geburt ihres Kindes zu wünschen und uns bei Herrn Suhr für die tolle Zusammenarbeit zu bedanken.
Herr Suhr hat zusammen mit dem Architekten ein kleines Wunder vollbracht und unser zunächst fast aussichtloses Unterfangen (bei gegebenen Bauvorschriften) geholfen zu realisieren. Durch viel Mühe, Termine beim Bauamt, Geduld, und tollen Ideen (wie die Kathedraldecke im Obergeschoss und die beiden Lichtbänder im Treppenbereich) gelang es unsere Wunschvorstellungen zu Papier zu bringen.
Die eigentliche Bauphase begann im Frühling 2016 und gestaltete sich unproblematisch und ging zügig voran, so dass wir im Sommer Richtfest feiern konnten. Wie bei jedem Bau gab es kleinere Probleme, die schnell und kompetent geklärt werden konnten. Ebenso wurden Änderungswünsche von unserer Seite (wassergeführter Kamin) problemlos in der Bauphase berücksichtigt, sowie Ratschläge von Herrn Seck (verbesserte Dämmung, Alu statt Zinkverkleidung) bei einzelnen Gewerken nachträglich durchgeführt. Eine im Vergleich zu anderen Bauträgern sehr schnelle und flexible Baufertigstellung ohne nennenswerte Probleme.
An zukünftige Bauherrn gerichtet. Je besser und präziser die eigenen Vorstellungen sind, desto einfacher wird es für einen in der Bauphase. In der Planungsphase bzw. im Gespräch mit dem Bauleiter und Team, sollten die eigene Vorstellung so präzise wie möglich benannt und ggf. nachgefragt werden. So bleiben spätere Unklarheiten im Vorwege aus und müssen später nicht nachträglich ergänzt werden.
Besonders loben möchten wir unter den einzelnen Gewerken den Fliesenleger Herrn Bartelik, der eine ausgezeichnete Arbeit verrichtet und mit seinen Ratschlägen geholfen hat den Eingangsbereich, die Bäder und die Treppe sehr schön zu gestalten.
Die Schlüsselübergabe erfolgte Ende März 2017. Die bis dahin noch vorhandenen kleinen Mängel wurden mit Unterstützung von Herrn Seck im Laufe der nächsten Wochen behoben. Bei bestehenden Fragen oder Schönheitsfehlern stand bzw. steht uns Herr Seck weiterhin schnell zu Seite.
In Gesprächen mit Freunden, hatte ich im Rückblick betrachtet eine sehr gute Bauphase ohne nennenswerte Komplikationen und sehr zügigen Baufortschritten, so dass ich empfehlen kann mit Breyer & Seck zu bauen.
Wir wünschen dem gesamten Breyer & Seck Team weiterhin viel Erfolg
Familie Reinl / Busack

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Quickborn

Hausbau in 25451 Quickborn

Liebes Breyer & Seck Team,

im Oktober 2017 haben wir unsere Stadtvilla bezogen und sind sehr zufrieden. Es fühlt sich bereits nach so kurzer Zeit als „zu Hause“ an.

Alle Mitarbeiter von Breyer & Seck begegneten uns stets professionell und freundlich. Die Vorgänge waren transparent und Rückfragen wurden uns als Laien geduldig beantwortet.

Die Planung verlief ebenfalls sehr strukturiert, so dass wir schnellstmöglich mit dem Bau beginnen konnten.

Die Bauleitung übernahm Herr Poplawski und damit hätten wir es nicht besser treffen können. Klare Absprachen, Verlässlichkeit und ein herausragender Umgang mit auftretenden Problemen prägten diese sehr angenehme Zusammenarbeit.

Der Kontakt mit den ausführenden Handwerkern reiht sich in das Gesamtbild ein.

So entstand unser Haus ohne nennenswerte Zwischenfälle und es war immer eine Freude die Baustelle zu besuchen.

Wir wünschen dem gesamten Breyer & Seck Team weiterhin so viel Erfolg und empfehlen es uneingeschränkt weiter.

Herzliche Grüße aus Quickborn

Familie Wunderlich

Hausbau, Stadtvilla Referenz Hausbau, Stadtvilla Referenz

Hamburg - Poppenbüttel

Breyer & Seck Bau GmbH
Tim Seck
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg


Hamburg, 08. Januar 2018

Hausbau mit Breyer & Seck in 22399 Hamburg

Liebes Breyer & Seck Team,

Mitte September 2017 sind wir endlich in unser tolles von Breyer & Seck gebautes Kapitänshaus gezogen.
Nach nun ca. 4 Monaten möchten wir hiermit die Gelegenheit nutzen und uns bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Während der Planungsphase zu Beginn, hat uns Herr Gilenski bestens beraten und somit hatten wir von Anfang an ein gutes Gefühl mit Breyer & Seck den absolut richtigen Partner für unser Projekt „Traumhaus“ gefunden zu haben.

Als Bauleiter hat uns Herr Seck immer zielführend, ruhig und kompetent zur Seite gestanden. Wenn wir Fragen hatten, hat er sich bemüht uns „Laien“ alles zu erklären. Für uns war es wichtig, dass wir uns in der Bauzeit zu 100% auf den Bauleiter verlassen konnten. Wir wollten nur über wichtige Schritte informiert werden und gar nicht allzu viel von den alltäglichen „Baustellenproblemen“ mitbekommen. Hier hat Herr Seck genau die richtige Mischung gefunden.

Besonders hervorheben möchten wir die gute Kommunikation mit den verschiedenen Gewerken.
Herr Herholz hat mit seinem Team das Mauern und den Trockenbau übernommen. Die Herren waren immer ansprechbar und dabei sehr freundlich.
Besonders viel Spaß haben die Absprachen mit Herrn Mayer für den Sanitär –und Heizungsbereich gemacht. Herr Mayer hat uns alles sehr geduldig erklärt und war stets für spontane Treffen an der Baustelle bereit um Details zu klären. Lediglich mit dem Malergewerk waren wir nicht zufrieden. Die Absprachen mit Herrn Dag vom Malerbetrieb Hafa Kiel waren beschwerlich und auch die Ausführungen waren nicht zufriedenstellend. Hier hat uns Herr Seck glücklicherweise an den Maler Wolff vermittelt. Herr Wolff hat sich unsere Wünsche angehört und hat diese zu 100% realisiert.

Abschließend möchten wir uns bei Herrn Seck noch für die Empfehlung für einen Garten-Landschaftsbauer bedanken. Herr Rinck hat unsere Außenanlage liebevoll gestaltet und auch hier sind wir uneingeschränkt zufrieden.

Wir sind dankbar, dass wir eine entspannte und unbeschwerte Bauphase hatten und denken, dass hier unsere Entscheidung mit Breyer & Seck zu bauen, dazu beigetragen hat.

Wir wünschen dem Team von Breyer & Seck für die Zukunft alles Gute.

Herzliche Grüße,

Angelika und Marc Nikol

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Hamburg - Neugraben

Liebe Frau Brüning, liebe Frau Witt, lieber Herr Wojkowski,

vor knapp zwei Monaten sind wir in unser von Breyer & Seck realisiertes Traumhaus eingezogen und fühlen uns darin sehr wohl. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen herzlich bedanken…

Auf der Suche nach einem geeigneten Bauträger hat uns Frau Brüning mit Ihrer pro aktiven und verbindlichen Art überzeugt. Sie hat uns stets alle Fragen kompetent und vor allem zeitnah beantwortet und viele gute Ideen in die Planung eingebracht. Auch während der Bauphase, in der es naturgemäß auch mal Probleme gab, war sie weiterhin ansprechbar, hilfsbereit und lösungsorientiert.

Ein wesentlicher Grund für unsere Entscheidung für Breyer & Seck war neben Frau Brüning als Ansprechpartnerin die individuelle Planung unseres Hauses. An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank der Architektin, Frau Witt, die immer tolle Ideen für die Gestaltung hatte und all unsere Wünsche berücksichtigt hat. Zudem war sie auch während der Bauphase eine zuverlässige Ansprechpartnerin für diverse Fachfragen.

Der Bau unseres Hauses ging dann in schnellen Schritten voran und unser Bauleiter, Herr Wojkowski, stand uns immer mit Rat und Tat zur Seite. Neben den gemeinsamen wöchentlichen Terminen vor Ort war er telefonisch gut erreichbar und klärte Fragen und offene Punkte mit den Gewerken stets sehr zeitnah. Zudem machte er auch eigene Gestaltungsvorschläge und brachte seine eigenen Erfahrungen mit ein. Auch die von unserem Bausachverständigen geforderten kleineren Nachbesserungen wurden kurzfristig umgesetzt. Mit seiner Bauleitung waren wir insgesamt sehr zufrieden.

Auch mit den einzelnen Gewerken waren wir in den allermeisten Fällen sehr zufrieden. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die Dachdecker (Fa. Strubenhoff & Klindworth) für die Realisierung unserer schönen Anbauverkleidung, den Fliesenleger (Herrn Herder) für seine Gestaltungsvorschläge und präzise Arbeit, sowie den Elektriker (Herrn Bussmann) für seine umfassende Elektroplanung und Beratung. Begeistert hat uns zudem die empfohlene Küchenplanerin, Frau Bock-Duus (Fa. Küchen Kate Fenske).

Als besonders vorteilhaft in der Bauphase hat sich unsere kurze Distanz zur Baustelle erwiesen. Einerseits waren wir so für wichtige Rückfragen der Gewerke direkt ansprechbar, andererseits konnten wir die Arbeiten selbst täglich überwachen. Nötig war dies leider beim Mauern der Verblendsteine, wo ein Subunternehmen zwei Hauswände zunächst in unterschiedlicher Qualität ausführte. Auch hier hat unser Bauleiter diese Beanstandungen aber letztlich zu unserer Zufriedenheit beheben lassen.
Insgesamt hat sich unser guter Eindruck von Breyer & Seck von Beginn der Planungsphase an bis hin zur Hausübergabe bestätigt und wir haben schon viele Komplimente für unser schönes Haus bekommen.

Wir danken Ihnen Dreien für die exzellente Betreuung und wünschen Ihnen beruflich und persönlich alles Gute für die Zukunft.

Viele Grüße aus Neugraben,
Familie Krüger

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Wellingsbüttel

Sehr geehrter Herr Seck,
seit nun fast vier Monaten wohnen wir in unserem neuen Haus, das Breyer und Seck Bau für uns gebaut hat.

Rückblickend sind wir mit der Planung, Betreuung, dem Ablauf und dem Ergebnis sehr zufrieden. Natürlich gab es nervenaufreibende und kraftraubende Phasen. Hier hatten Sie als unser Bauleiter stets ein offenes Ohr für uns. Mit Ihrer ruhigen Art und dem Fachwissen haben Sie oft das Problem zufriedenstellend gelöst und den Baufortschritt garantiert. Dafür möchten wir Ihnen danken.

Wir würden höchstwahrscheinlich auch ein 2. Haus mit B+S bauen. Hierbei würden wir aber versuchen alle evtl. Extrawünsche vorher auszuhandeln und danach keine Veränderungen mehr vornehmen.
An dieser Stelle möchte ich Ihnen auch ein Feedback über die einzelnen Personen bzw. Gewerke geben, die uns betreut haben und uns sehr positiv aufgefallen sind.

Herr Suhr war der erste Kontakt mit B+S. Ich habe mehrfach erwähnt, dass er ein Gewinn für ihr Unternehmen ist. Zusammen mit den Architekten Lange war er der Hauptgrund, dass wir bei Ihnen gelandet sind. Ebenfalls begeistert waren wir von ihrem Architekten Herrn Kacmaz. Sowohl er als auch Herr Suhr hatten immer und in allen Bauphasen Zeit und ein offenes Ohr für uns.

Nach den anfänglichen Problemen mit dem ersten Fliesenleger hatten Sie uns Herrn Köpcke empfohlen. Mit seiner Arbeit sind wir sehr zufrieden. Er hat nicht nur mit uns die Fliesen ausgesucht, sondern mitgestaltet und scheute sich nicht Kritik an unserer Planung auszuüben, um das Ergebnis zu optimieren. Einziger Kritikpunkt: er ist manchmal schlecht bis gar nicht erreichbar.
Das kann man von unserem Maler Herrn Schweig absolut nicht behaupten, er war immer! sogar sonntags oder spätabends erreichbar bzw. meldete sich um Informationen auszutauschen oder Vorschläge zu machen. Seine Arbeit war spitze und an alternativen Vorschlägen zu normalen Farben mangelte es ihm nicht. Und das zu sehr fairen Preisen. So sind wir zu der schönen Putzwand im Wohnbereich gekommen, die Sie für Ihr Musterhaus verwenden wollten und m. E. auch sollten. Diesen Maler können wir uneingeschränkt weiterempfehlen.

Die Fa. Schorisch war unser Parkettverleger. Sehr schnelle und schöne Arbeit.
Ebenfalls Ihre Empfehlung war Herr Rinck für die Außenanlagen. Topempfehlung – vielen Dank!

Zum Schluss nochmal herzlichen Dank an Sie als Bauleiter und an das gesamte B+S Team.

Musterhaus Referenz Musterhaus Referenz

Kontaktformular

Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag von 12 bis 17 Uhr

040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag von 12 bis 17 Uhr