Referenzschreiben unserer Bauherren

← zurück

Bauvorhaben Schönemann

Von: Andreas Schönemann
Gesendet: 03.01.09 13:16:24
An: info@breyerundseckbau.de
Betreff: Verspätete Glückwünsche

Sehr geehrter Herr Breyer,

vorab wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2009.

Vielen Dank für Ihr Schreiben vom November 2008.Auch wir denken gern an die Bauzeit mit Ihnen zurück.

(Es gibt bestimmt nicht viele Bauherrn in Deutschland, die das so ehrlich sagen können:-) Wir fühlten uns in jeder Phase von Ihnen gut betreut und genießen unser Haus in vollen Zügen. Die versäumte Einladung zur Einweihung des Musterhauses sehen wir Ihnen natürlich nach, wären aber in der Tat sehr gern gekommen.
Vielleicht können wir das ja nachholen.

Für Ihren Mut, in turbulenten Zeiten wie diesen ein Unternehmen zu gründen, zollen wir Ihnen Respekt und Anerkennung. Wir glauben, dass es eine gute Entscheidung war, Ihr Talent und Engagement in eine eigene Firma einzubringen und sind uns sicher, dass Sie und Herr Seck erfolgreich sein werden. Unsere besten Wünsche sollen Sie dabei begleiten. Gern empfehlen wir Sie weiter.

Anders ist es mit der Fa. Seck. Die Behebung einiger Mängel gestaltet sich seit Sommer und mehreren Anschreiben und Anrufen unsererseits ziemlich zäh; im Grunde tut sich eigentlich gar nichts!
Auch gilt die Regel, dass es Jahre dauert einen guten Ruf zu erwerben, aber wohl nur Monate um ihn zu verlieren.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein paar Termine (möglichst am Wochenende) benennen können, an denen Sie im Musterhaus vor Ort sind, damit wir es uns ansehen und auf Ihr Unternehmen anstoßen können.

Es grüßen Sie ganz herzlich
Dagmar und Andreas Schönemann

Kontaktformular






Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr




040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr