Referenzschreiben unserer Bauherren

← zurück

Bad Bramstedt - Paustian Ring

Sehr geehrter Herr Poplawski,

seit der Übergabe des fertiggestellten Hauses durch Sie an uns sind schon einige Tage und Monate ins Land gegangen. Während dieser Zeit sind zum Glück keine baulichen Mängel sichtbar geworden. Auch alle technischen Installationen arbeiten zu unserer Zufriedenheit. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, unseren Dank entgegenzunehmen und diesen auch an alle Beteiligten in Ihrem Unternehmen und die Subunternehmen zu übermitteln.

Ein ganz spezieller Dank bei der Beratung, Planung und Vertragsgestaltung, einer sehr wichtigen Phase und auch der Aufmerksamkeit und Unterstützung während der gesamten Zeit der Bauausführung gilt Frau Brüning.

Bei unserer Suche nach dem geeigneten Bauträger wurde uns in einem der geführten Gespräche mit einem anderen Bauträger zu verstehen gegebenen, dass es wünschenswert und das Beste wäre, wenn der Bauherr fern des Geschehens sei. Genau das Gegenteil war und ist unsere Einstellung zur Baudurchführung. Gegenwärtig und immer informiert über den Stand der Dinge.

Die Umsetzung dieser Vorstellung bedarf einer guten Zusammenarbeit mit dem zuständigen Bauleiter, die wir sowohl bei Herrn Kacmaz in der ersten Bauphase, dem Rohbau, und bei Ihnen für die folgenden Arbeiten bis zur Vollendung des Baus gefunden haben.

Zur Zeit Ihrer Übernahme der Bauleitung galt es für Sie, nicht nur die laufenden Arbeiten zu übernehmen, sondern auch das Qualitätsproblem der Verblendung mit dem ausführenden Subunternehmen zu klären und zu korrigieren.

Auf den ersten Blick vielleicht eine allgemeine Angelegenheit, die doch einer guten Portion Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Beharrlichkeit bedurfte. Diese Eigenschaften haben sie zu der Zeit unter Beweis gestellt und wir können letztendlich auf ein zufriedenstellendes Ergebnis schauen.

Bei jeder noch so guten Planung, kommt es doch immer wieder vor, dass sich aus den verschiedensten Gründen Veränderungen ergeben. Dies war auch bei unserer Bauausführung der Fall. Besonders, wenn man als Bauherr mit einigen individuellen Wünschen kommt. Spätestens dann merkt man wie wichtig der Bauleiter als Moderator und Vermittler zwischen Bauherrn und bauausführenden Gewerken ist. Geduld und Einfühlungsvermögen Ihrerseits war da immer hilfreich.

Beim Innenausbau und der Installation der technischen Einrichtungen war zu erkennen, dass sich die offensichtlich lange Zusammenarbeit mit den Handwerksbetrieben positiv ausgewirkt hat. Das betraf sowohl die oft nicht einfache zeitliche und technologische Abstimmung, das Finden von guten Lösungen bei notwendigen Veränderungen. Sodass letztendlich das Gesamtergebnis für sich spricht und man mit Recht von einem guten Ergebnis sprechen kann.

Grundsätzlich wird jeder zukünftige Bauherr versuchen, einen Bauträger zu finden, der seinen Vorstellungen am Nächsten kommt. Wenn wir uns heute mit den Erfahrungen aus dem Bauablauf und dem Ergebnis der Bauausführung erneut für einen Bauträger entscheiden müssten, wäre Breyer & Seck Bau wieder einer der Favoriten.

Wir wünschen Ihrem Unternehmen und Ihnen persönlich alles erdenklich Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Familie H.

Kontaktformular






Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr




040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr