Referenzschreiben unserer Bauherren

← zurück

Bau eines Einfamilienhauses in Ahrensburg

Sehr geehrter Herr Breyer,
sehr geehrter Herr Seck,

heute schauen wir auf spannende sechs Jahre zurück. So lange hat es gedauert, bis unser Traum vom eigenen Haus endlich Wirklichkeit wurde. Diesen Moment haben wir sehnsüchtig erwartet.

Wir können uns noch gut erinnern, als wir im Sommer 2014 unseren ersten Kontakt zu Ihrem Haus hatten. Recht schnell hatten wir die Planung für unser Traumhaus in der Tasche. Ursprünglich wollten wir das Haus auf einem Grundstück in einem Nachbarort von Ahrensburg
realisieren. Jedoch sagte uns das avisierte Grundstück nach näherer Prüfung nicht zu – wir fühlten uns dort einfach nicht wirklich wohl. So legten wir die Pläne zunächst in die Schublade. Gut sechs Monate später wähnten wir uns dann schon sehr viel näher an unserem Traum. Das passende Grundstück war gefunden und die Hausplanung musste nur marginal an die neuen Gegebenheiten angepasst werden. Was wir seinerzeit nicht ahnten war die Tatsache, dass sich der Erwerb von einer aus drei Erben bestehenden Erbengemeinschaft
mit Auslandsbezug in die USA und die Dominikanische Republik noch gute vier Jahre hinziehen würde. Dass die Erbin aus der Dominikanischen Republik auch noch minderjährig war, spielte jetzt schon fast keine Rolle mehr.

Jedenfalls ging es dann endlich im September 2019 mit dem Hausbau los. Die Baugenehmigung lag just in time vor. Wir hatten mit Herrn Handtke einen pragmatisch orientierten, engagierten und äußerst zuverlässigen Bauleiter an unserer Seite. Seine offene und zeitnahe
Kommunikation haben wir sehr geschätzt. Die Koordination der einzelnen Gewerke – auch der fremdvergebenen – war vorbildlich.

Uns bleibt der kooperative und freundliche Kontakt mit Herrn Handtke und den Handwerkern auf der Baustelle in bester Erinnerung und wir sind überzeugt, dass auch die eine oder andere Besonderheit in Bezug auf die Umsetzung unserer Vorstellungen im Gedächtnis der Beteiligten bleiben wird. Wie sagte unser Sanitär- und Heizungsinstallateur Herr Pridöhl beim augenscheinlich komplizierten Einbau unserer 1,80 m großen Duschtasse in den Duschbereich so schön: "Man wächst mit seinen Aufgaben". Recht hat er. Das hat sich vermutlich auch unser Fliesenleger Herr Herder gedacht, als er vor der Herausforderung stand, mit viel zu wenig Wandfliesen einer ausgelaufenen Kollektion unseren kurzfristig avisierten Fliesen-Mehrbedarf zu decken. Und unser Elektriker Herr Bußmann hat bestimmt etwas länger darüber gegrübelt, wie die von uns gewünschte indirekte LED-Spiegelschrank-Beleuchtung im Badezimmer formschön umgesetzt werden kann. Auch Herr Handtke selbst musste seine Kreativität einsetzen, als es darum ging, mangels lieferbarer Angebote der Industrie eine individuelle und maßgeschneiderte Lösung für die Verlegung der Zu- und Abluftrohre unserer kombinierten Luft-Wärme-Pumpe mit zentraler Lüftungsfunktion zu entwickeln. Am Ende haben es alle geschafft, unsere Wünsche umzusetzen. Die ausgeführten Arbeiten waren von sehr guter Qualität und so konnte das Objekt im Rahmen der vereinbarten Bauzeit fertiggestellt werden. Bei den wenigen Problemen während des Baus haben wir immer eine gute
und faire Lösung gefunden.

Wir möchten auf diesem Wege zum Ausdruck bringen, dass wir mit der Planung und Durchführung des Bauvorhabens äußerst zufrieden sind. Sie können stolz sein, dass Sie mit Herrn Handtke einen so tollen Bauleiter an Bord haben. Pflegen Sie ihn weiterhin so gut, so dass es künftig noch viele glückliche und zufriedene Bauherren wie uns auf seinen Baustellen geben wird.

Heute sind wir froh, dass Sie und wir so lange durchgehalten haben und wir künftig in einem so tollen und hochwertigen Haus wohnen werden. Gern empfehlen wir Sie weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem gesamten Team sowie allen auf unserer Baustelle tätigen Handwerkern alles Gute und weiterhin viel Erfolg und möchten uns noch einmal recht herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.

Mit freundlichen Grüßen
Familie D.

Kontaktformular






Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr




040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr